Alles neu macht der Mai

 

Hey !
 

Schön das ihr hier gelandet seid.

Damit habt ihr auch gerafft, das ich eine neue Website am Start habe.

Eigentlich aus reiner Langweile entstanden, wobei mir das Design der alten auch irgendwie nicht mehr gefallen hat.

Der Anbieter ließ leider nicht die Änderungen zu, die ich gerne umgesetzt hätte.


Lange Rede, kurzer Sinn...jetzt gefälltˋs mir, erstmal :)

 

Jetzt komm ich aber auch zu einem ernsteren Thema.
 

Ab sofort mach ich diesen Fotokram „nur“ noch als reines Hobby.

Warum ?
Weil es mir Spaß macht.
 

Jetzt mal im Ernst. Das Gewerbe ist abgemeldet, die Zwangsmitgliedschaft bei der Handwerkskammer gekündigt.

Ich hab die letzte Zeit eh kaum noch Aufträge angenommen.

Wie ihr vielleicht wisst, geh ich noch einem anderen Vollzeitjob nach.

Gefühlt hab ich einmal im Monat einen freien Tag, den möchte ich gerne so verbringen wie ich das möchte.

Kommt dann Tante Erna und will für ein paar Kröten Fotos von ihrem Dackel Willi von mir haben, ist der Tag, den ich für mich nutzen möchte, natürlich im Arsch.

Tatjana, meine Freundin, würde jetzt sagen „Stell dich nicht so an, du bekommst Kohle dafür“.

Jop! Aber die Zeit ist dann halt rum und die bekommt man leider nicht mehr wieder.

Mal abgesehen davon, das ich auch keinen Bock auf Tante Erna und ihrem Willi habe.

Auch der Kackaufwand mit Rechnungen schreiben, Steuererklärung machen und auch die Kosten die damit verbunden sind, find ich echt kacke.

Ich treffe mich lieber mit jemandem, labere in bisschen Dünnschiss und sauf ein paar Bier!
 

Ja man ! Das macht Spaß !

Hinzu kommt, das ich bei Aufträgen immer dieses „Das muss jetzt Gefühl“ gehabt habe.

Klar, die Fotos MÜSSEN gut werden, ich MUSS überlegen was ich sage oder wie ich rüber komme, ich MUSS vielleicht sogar was machen was ich sonst so nicht machen würde. Schließlich haben die Menschen gutes Geld gezahlt.

Da kommt kein Feeling auf und ich hab immer gedacht das ich mich damit selbst einschränke und nicht so kreativ ,oder was weiß ich sein kann, wie ich das bei meinen freien Arbeiten kann.

 

Cool war es schon, sich von dem verdienten Geld, etwas in Sachen Equipment zulegen zu können.

Aber dafür geh ich schließlich auch arbeiten.

Also warum soll ich die Kohle nicht in mein Hobby investieren?

Für Tante Erna jedenfalls möchte ich mir keine neue Kamera kaufen :)

 

Also:

Ab sofort gibts nur noch ein paar Fotos und Bier !

Ich freu mich :)